Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > KdoCIR > Führung 

Die Führung des Organisationsbereich Cyber- und Informationsraum

Ein Portraitbild eines Generals

Der Inspekteur Cyber- und Informationsraum

"Wir stellen die nicht-kinetischen Mittel und Fähigkeiten zur Verteidigung Deutschlands bereit"

Generalleutnant Ludwig Leinhos ist der erste Inspekteur Cyber- und Informationsraum. Er leitet den Organisationsbereich Cyber- und Informationsraum und erhält seiner Dimensionsverantwortung entsprechende Kompetenzen. Als Taktgeber für die Entwicklung von Karrierepfaden und Gestaltung von Werdegängen für das Fachpersonal wird er ebenso wirken wie durch die zukunftsgerichtete Planung und Weiterentwicklung.

nach oben

Fachwissen und Führungsverantwortung

Generalleutnant Ludwig Leinhos ist am 8. Juni 1956 geboren und trat 1975 in die Bundeswehr ein. Ursprünglich aus dem Bereich der Elektronischen Kampfführung stammend, war sein militärischer Werdegang von verschiedenen Führungsverantwortungen im In- und Ausland im Bereich Führungssysteme, IT-Planung und Anwendung geprägt, unter anderem war er Verantwortlicher für Cyber Defence im NATO Hauptquartier in Brüssel. Bevor er zum ersten Inspekteur Cyber- und Informationsraum ernannt wurde, war er Leiter des Aufbaustabes Cyber- und Informationsraum. Er ist verheiratet und hat zwei Söhne.

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 10.10.17 | Autor: 


http://cir.bundeswehr.de/portal/poc/cir?uri=ci%3Abw.cir.kdocir.fuehrung