Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Service > Archiv > 2017 > Dezember 

Dezember

Wer, was, wann, wie, wo - Nachrichten und Berichte aus Dezember 2017 auf einen Blick.


  • Leereintrag
  • Professor Dr. Dr. Kern, Staatssekretär Hoofe, Konteradmiral Nelte (von links)

    Kurs auf Digitalisierung

    Unter dem Vorsitz von Staatssekretär Gerd Hoofe haben sich am 7. Dezember die Leiter der Stäbe und Abteilungen des Bundesministeriums der Verteidigung zur jährlichen Prozesseigner-Runde im Berliner Bendler Block versammelt. Im Fokus stand das Prozessmodell des BMVg, dessen Entwicklung nahezu abgeschlossen ist, sodass der nachgeordnete Bereich in 2018 unmittelbar anschließen kann. Digitale Unterstützung verspricht das Prozessportal, dessen Einführung im BMVg und der Bundeswehr ebenfalls für 2018 vorgesehen ist.


  • Mehrere Personen halten einen großen Scheck

    Murnauer Soldaten übergeben Spenden an die Kriegsgräberfürsorge

    Soldatinnen, Soldaten, zivile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Informationstechnikbataillon 293 aus Murnau waren in vielen Gemeinden des Oberlandes, sowie Gemeinden des südlichen Landkreises Weilheim-Schongau unterwegs um Spenden für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. zu sammeln. Am 5. Dezember wurden die Spenden symbolisch mittels Scheck an den Geschäftsführer für den Bezirksverband Oberbayern des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Artur Klein übergeben. Insgesamt sind 18.153 Euro und 71 Cent gesammelt worden.


  • Zwei Soldaten sitzen an einem Rechner

    Hackerangriffe abwehren – Cyber Coalition 2017

    Von Angriffen mit Viren und Malware über Desinformation durch Trolle und Bots in den sozialen Medien bis hin zu der Abwehr komplexer Angriffe auf die eigenen Netzwerke – die NATO-Übung Cyber Coalition stellt die Cyberabwehrkräfte der NATO jedes Jahr erneut auf die Probe. Auch die Bundeswehr beteiligt sich an dieser Übung. Sie leistet damit, erstmals durch das Kommando Cyber- und Informationsraum koordiniert, einen Beitrag zur Verbesserung der Cybersicherheit der NATO-Staaten.


  • Drei Generale schütteln sich die Hände

    IT-Truppen unter neuer Führung

    Die Verantwortung für die IT-Truppen der Bundeswehr ging am 23. November von Brigadegeneral Ralf Hoffmann auf Brigadegeneral Dietmar Mosmann über. Während des feierlichen Appells wurde auch bei zahlreichen Dienststellen des Kommandos Informationstechnik die Zugehörigkeit zum Organisationsbereich Cyber- und Informationsraum durch die Verleihung des Fahnenbandes „CIR“ bekräftigt.


  • Ein Soldat gratuliert einem anderen

    Update einer noch jungen Patenschaft

    Am 6. Dezember wurde einer Abordnung der amerikanischen Soldaten des 102nd Signal Battalion, welche seit April 2017 offiziell eine Patenschaft mit dem Stabszug des Informationstechnikbataillons 282 (ITBtl 282) pflegen, in einem zeremoniellen Akt innerhalb der Hunsrück-Kaserne in Kastellaun das Abzeichen für besondere Leistungen im Truppendienst in verschiedenen Ausführungen verliehen.


  • Ein Soldat erklärt einen anderem IT-Gerät

    Vernetzen und Verbinden

    Hauptfeldwebel Wetschislav Janke ist IT-Spezialist. Als Systemadministrator der Dezentralen Serversegmenten Einsatz baut er innerhalb weniger Stunden ein vorkonfiguriertes System in Einsätzen und Übungen der Bundeswehr auf und betreibt es. Doch vor allem die Abwechslung im Dienst ist, was Janke an seinem Beruf liebt.


  • Mehrere Antennen im Wald

    Frankenberger Soldaten üben den Einsatz

    Anfang Oktober übte das in Frankenberg (Eder) beheimatete Bataillon für Elektronische Kampfführung 932 mit über 200 Soldaten und vielen Radfahrzeugen im Raum Fritzlar und später im Gebiet rund um Diemelstadt, um für künftige NATO-Aufgaben vorbereitet zu sein.


  • Mehrere Personen

    Schulabschlüsse nachholen – Informationen aus erster Hand

    Das Team Abi-online stellte in der Nienburger Clausewitz-Kaserne die Bildungsgänge des Weser-Kollegs Minden interessierten Soldaten vor. Über den zweiten Bildungsweg können hier verschiedene Schulabschlüsse nachgeholt werden.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 01.12.17 | Autor: 


http://cir.bundeswehr.de/portal/poc/cir?uri=ci%3Abw.cir.service.archiv.2017.dezember