Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Service > Archiv > 2018 > August 

August

Wer, was, wann, wie, wo - Nachrichten und Berichte aus August 2018 auf einen Blick.

  • Mehrere Soldaten bauen ein System zur Kommunikation auf

    Kastellauner auf der gamescom

    Zu Ihrem 10-jährigen Jubiläum konnte die gamescom auch in diesem Jahr wieder mit einigen Superlativen aufwarten. 355.000 Besucher aus 106 Ländern; 919 Aussteller aus aller Welt; 25 Länderpavillons aus 23 Ländern.


  • Mehrere Personen in einem Raum

    Der besondere Gast – Bundespräsident im Kommando Cyber- und Informationsraum

    Der 30. August 2018 war ein besonderer Tag für die rund 570 Angehörigen des Kommandos Cyber- und Informationsraum in Bonn, denn der höchste Amtsträger der Bundesrepublik Deutschland, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, war zu Besuch.


  • Fahrzeuge auf einem Weg

    Die „Störer“ – Lebensversicherung bei MINUSMA

    Die Spezialisten der Elektronischen Kampfführung sind normalerweise immer mit von der Partie, wenn Patrouillen das Camp Castor in Mali verlassen. Die Soldaten haben eine verantwortungsvolle Aufgabe, mit ihrem „Störer“ schützen sie die Patrouillen vor Angriffen mit funkausgelösten improvisierten Sprengvorrichtungen.


  • Ein Gruppenbild

    Murnau ist ein sicherer Standort

    Am 30. August 2018 besuchte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium, Thomas Silberhorn, das Informationstechnikbataillon 293 in Murnau am Staffelsee. Auf dem Besuchsprogramm standen Gespräche mit Führungskader und Beteiligungsgremien als auch eine statische Systemschau.


  • Zwei Personen bei einer Pressekonferenz

    Bundeskabinett beschließt Cyberagentur

    Das Bundeskabinett hat heute die Gründung einer ressortübergreifenden Cyberagentur beschlossen.
    Ressortübergreifende Präsentation. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen stellte die Pläne zur neuen Agentur gemeinsam mit dem Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Herrn Horst Seehofer, im Bundesinnenministerium in Berlin unmittelbar nach der Kabinettsitzung vor.


  • Es wird eine Plakette für besondere Leistungen verliehen

    Truppenübungsplatz Spatzenhausen heißt „Fledermäuse willkommen“

    Das Informationstechnikbataillon 293 in Murnau hat mit dem Standortübungsplatz Spatzenhausen ein Paradies für Pflanzen und Tiere  geschaffen. Nun erhält dieser sogar eine Auszeichnung. Erich Weiß aus dem Bundeswehrdienstleistungszentrum Bad Reichenhall und Angela Wurm vom Bundeswehrdienstleistungszentrum Landsberg für das Objektmanagement Murnau bekommen die Plakette „Fledermäuse Willkommen" von Bernadette Wimmer von der Unteren Naturschutzbehörde Garmisch- Partenkirchen überreicht.


  • Mehrere Soldaten in einer Kantine

    Neuer Heimbetrieb in Kastellaun

    Was klingt wie ein Computervirus und ist in Wirklichkeit der neue Heimbetrieb des Informationstechnikbataillons (ITBtl) 282 am Standort Kastellaun und öffnete am 15. August seine Türen. Unter der Führung des Kompaniefeldwebels der 1. Kompanie erstrahlt das alte Mannschaftsheim in neuem Glanz und mit neuen Essensangeboten.


  • Soldaten in einem Hörsaal

    Moderne IT-Ausbildung

    IT-Spezialisten sind überall begehrt. An der Schule für Informationstechnik der Bundeswehr bildet die Bundeswehr ihre eigenen Experten unter anderem als Netzwerksystemadministratoren aus, um auch künftig die Netzwerke der Bundeswehr sicher und dauerhaft betreiben zu können – und dies mit modernen Ausbildungsunterstützungssystemen.


  • Drei Soldaten die sich die Hände reichen

    Das neue Gesicht der Tomburg-Kaserne - die Übergabe des Kasernenkommandanten

    Am Freitag, den 17. August 2018, übertrug der Standortälteste in Rheinbach, Oberst Rainer Beeck, die Aufgaben des Kasernenkommandanten der Tomburg-Kaserne von Oberstleutnant Markus Krahl an Major Mike Wybraniec.


  • Ein Soldat spricht zu anderen Soldaten

    Erste Kompaniefeldwebeltagung des Kommandos Strategische Aufklärung findet in Nienburg statt

    Der Kommandeur des Kommandos Strategische Aufklärung, Generalmajor Binder, begrüßte alle Kompaniefeldwebel seines Verantwortungsbereichs beim Bataillon Elektronische Kampfführung 912 zur ersten Spießtagung des Kommandos überhaupt.


Seiten  | 1 | 2 | blättern »


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 05.11.18 | Autor: 


http://cir.bundeswehr.de/portal/poc/cir?uri=ci%3Abw.cir.service.archiv.2018.august