Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Service > Archiv > 2019 > Mai 

Mai

Wer, was, wann, wie, wo - Nachrichten und Berichte aus Mai 2019 auf einen Blick.

  • Mehrere Personen in einem Raum

    Gesamtstaatliche Cyber-Sicherheitsvorsorge – CIR kooperiert mit Bitkom e.V.

    Um eine gesamtstaatliche Cyber-Sicherheit in Deutschland gewährleisten zu können, ist ein enger Austausch auch zwischen Staat und Wirtschaft wichtig. Nur folgerichtig ist daher eine Kooperation, die nun zwischen zwei Key-Playern, dem Bitkom e.V. und dem Organisationsbereich Cyber- und Informationsraum geschlossen wurde.


  • Ein Gruppenbild

    Cyber-Reserve bei 4. Hessischen Cybersicherheitsgipfel

    Die Cyber-Reserve hat sich während einer Sicherheitstagung in der hessischen Landeshauptstadt präsentiert. Rund 400 Sicherheitsexperten aus Verwaltung, Forschung und Wirtschaft haben sich in Wiesbaden getroffen. Eingeladen hatte das Hessische Innenministerium.


  • Ein Soldat

    Zwei Meter Kompetenz – Redakteur im CIR

    Aktive Reservisten sind für die Bundeswehr im Alltagsbetrieb mittlerweile unverzichtbar. Sie besetzen vakante Dienstposten oder bringen ziviles Fachwissen in die Streitkräfte. Manche Reservisten unterstützen für Tage oder wenige Wochen. Immer mehr leisten aber auch für viele Monate Dienst, zum Beispiel im Cyber- und Informationsraum (CIR). Hier gibt es spannende Aufgaben auch für Redakteure.


  • Gruppenphoto der Mannschaft

    Lauf-Team ZAbbAufkl erfolgreich beim Bonner Marathon

    Am 7. April fand in Bonn der diesjährige Marathon-Laufwettbewerb zum 19. Mal statt. Erneut nahm eine Abordnung der Zentrale Abbildende Aufklärung hochmotiviert und gut vorbereitet an dem Laufwettbewerb teil.


  • Personen vor einem Fahrzeug

    Das Schülerpraktikum beim BITS

    Vom 25.März bis zum 12. April 2019 fand im Betriebszentrum IT-System der Bundeswehr (BITS) ein drei-wöchiges Schülerpraktikum statt, durchgeführt von der Abteilung Führung. Für insgesamt fünf Schüler aus der 9. Klasse der Theodor-Heuss-Realschule hieß es am 25. März, um 8 Uhr: Dienstantritt im BITS!


  • Ein Gruppe vor einem Gebäude

    Von Eifel und Hunsrück bis zum Niederrhein

    Eine große Delegation des BITS, vor allem Betriebspersonal der großen Bodenstationen Satellitenkommunikation (BSg) in Kastellaun und Gerolstein, besuchte am 14. und 15. April wichtige Einrichtungen der Luftwaffe in Uedem und Kalkar am Niederrhein.


  • Soldaten vor IT-Geräten

    Kommandeur BITS zu Besuch beim „Gelben Merkur 2019“

    Die Übung "Gelber Merkur 2019" (GM 19) war das Ziel eines Besuches des Kommandeurs Betriebszentrum IT-System der Bundeswehr (BITS), Brigadegeneral Ralf Hoffmann, in Kastellaun.


  • Ein Flugzeug startet

    AWACS–BITS fliegt mit

    Zwei TDLer des Dezernates Tactical Data Link (TDL)-Management aus Mechernich hatten am 30. Januar das besondere Angebot genutzt, die NATO E-3A Command and Force (C&F) Component in Geilenkrichen zu besuchen und von dort aus einen Mitflug in einem AWACS (Airborne Warning and Control System)-Luftfahrzeug zu erleben.


  • Ein Soldat lässt sich Systeme von einer Frau erklären.

    Ein Admiral an der Weser

    Projektgruppenleiter Flottillenadmiral Obersteg aus dem Kommando Cyber-und Informationsraum besuchte die Clausewitz Kaserne in Nienburg Langendamm, um den nachgeordneten Bereich bei einer Strukturanalyse des Organisationsbereiches konsequente einzubinden.


  • Eine Momentaufnahme eines Soldaten

    Dr. Nana K.A. Baidoo: Rechtsanwalt und Reservist

    Der Organisationsbereich Cyber- und Informationsraum setzt auch auf die zivile Expertise von Reservisten. Dabei sind nicht nur IT-Spezialisten gefragt, sondern auch Juristen, wie Dr. Nana K.A. Baidoo. Er unterstützt die Bundeswehr als Feldjäger-Kompaniechef und Rechtsexperte für IT-Recht.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 20.05.2019 | Autor: 


https://cir.bundeswehr.de/portal/poc/cir?uri=ci%3Abw.cir.service.archiv.2019.mai